Jahresversammlung 2020 erfolgt schriftlich

Die Generalversammlung des Försterverbandes erfolgt dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Situation ausschliesslich auf schriftlichem Weg.

Die Unterlagen wurden Ende Juli versandt. Die Verbandsmitglieder sind gebeten, das ausgefüllte Abstimmungsformular bis am 31. August 2020 (Poststempel) an den Präsidenten zu retournieren.

Die Verbandsmitglieder werden im Anschluss über die Ergebnisse informiert.

Wir danken für die Stimmabgabe und wünschen Euch weiterhin gute Gesundheit.

tl_files/images/Taetigkeiten/SchreibenGV2020.jpg

Generalversammlung vom 30. April 2020 ist abgesagt

Die Jahresversammlung vom 30. April 2020 ist aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) abgesagt und wird verschoben. Sobald sich die Lage normalisiert werden weitere Informationen folgen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen Euch und Euren Familien gute Gesundheit.

Dank an die Gemeinde Rünenberg

Im September 2019 fanden die Waldtage in Rünenberg statt. Als Dank an den Austragungsort übergab Ende Januar der Försterverband beider Basel der Einwohnergemeinde Rünenberg eine aus Eichenholz geschnitzte Wildschweinskulptur. Im Rahmen der Übergabe bei der Lindenallee in Rünenberg dankte Verbandspräsident Christian Kleiber den anwesenden Vertretern des Gemeinderats Rünenberg für die Unterstützung.

tl_files/images/Taetigkeiten/Dank_Ruenenberg_klein.jpg

Weihnachtsbaumverkauf in Basel-Stadt und Basel-Landschaft

Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Holen Sie Ihren Weihnachtsbaum beim lokalen Forstbetrieb.

Eine Zusammenstellung der verschiedenen Verkaufsorte finden Sie hier.

Waldtage 2019 sind Vergangenheit

Vom 19. – 22. September 2019 haben zum 8. Mal die Waldtage in den Wäldern der beiden Basel stattgefunden. 2019 im schönen Rünenberg.

Auch dieses Mal waren die Waldtage ein voller Erfolg: Rund 20’000 Besuchende und über 100 Schulklassen aus der Region haben die Waldtage besucht. An insgesamt 33 Posten konnten sie interessantes rund um den Wald erfahren und erleben. Im Zentrum stand das Thema «Ressource Holz».

Die unzähligen Erlebnisse, Gespräche, Begegnungen und Aha-Effekte an den Waldtagen sind dem grossen Interesse der Besuchenden, den rund 300 freiwilligen Helfenden sowie den Sponsoren und Sponsorinnen zu verdenken. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Fotos zu den Waldtagen 2019 und einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage der Waldtage.

Die nächsten Waldtage finden voraussichtlich 2023 statt. Der Durchführungsort ist aktuell noch nicht bekannt. Weitere Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

Jahresversammlung 2019 und Info GAV

Am 25. April 2019 wird die 107. Jahresversammlung in Sissach, Zentrum Ebenrain,  um 16.00 Uhr stattfinden.  Direkt anschliessend offerieren wir einen Apéro riche.

Die geplante Information zum Thema Gesamtarbeitsvertrag Forst (GAV) muss leider, nachdem der VSFU letzte Woche den GAV Forst abgelehnt hat, ausfallen.

Waldtage 2019 in Rünenberg

Die Waldtage 2019 werden vom 19. bis 22. September 2019 in Rünenberg stattfinden. Das OK hat die Arbeit aufgenommen. Weitere Infos auf www.waldtage.ch

Aktivitäten Aus- und Weiterbildung

Der Försterverband setzt sich für gut ausgebildetes Personal ein:

- Wir haben ein interessantes Weiterbildungsprogramm zusammengestellt. Ihr findet dieses hier.

- Vom 23.-27. Oktober 2019 wird die Berufsschau in Pratteln stattfinden. Der Försterverband stellt den interessierten Schülerinnen und Schülern die forstliche Berufswelt vor.

Diverses

Baum des Jahres 2018
Das Kuratorium hat die Esskastanie als Baum des Jahres 2018 gewählt.

Kantonale Holzereimeisterschaft in Wisen /SO

Am 24. Juni fand in Wisen die Holzhauereimeisterschaft der Kantone BS/ BL und SO statt. Die Meisterschaft wurde vom Forstpersonalverband Kanton Solothurn zusammen mit den Kollegen des Försterverbandes BS/BL durchgeführt. Rund 65 Wettkämpfer, darunter diverse Mitglieder der derzeitigen Nationalmannschaft, haben am Wettkampf teilgenommen. Der Anlass konnte bei guten äusseren Bedingungen, auf einem idealen Wettkampfgelände durchgeführt werden. Der Tagessieg ging dabei, wenig überraschend, an den ehemaligen Weltmeister Balz Recher aus dem Kanton Baselland, gefolgt von diversen Mitgliedern der Nationalmannschaft. Bester Solothurner Wettkämpfer war Christoph Gubler aus Seewen, welcher als dritter des Gesamtwettkampfes ohne die Mitglieder der Nationalmannschaft hinter Vögelin Erich BL das Siegerpodest besteigen durfte. Bei den Wettkämpfern der Kategorie U 24, also der jungen Forstleuten, gewann Fabian Jenni vor Remo Schneider, beide BL vor dem ersten Solothurner Thierry Jeger, Meltingen.

Der Wettkampf wurde von zahlreichen Besuchern vor allem am Nachmittag mitverfolgt. Das OK, bestehend aus Mitgliedern beider Verbände, können zusammen mit dem für die Gastronomie zuständigen Turnverein Wisen, auf einen erfolgreichen Anlass zurückschauen.

Rangliste Aktive / U24

Försterverband beider Basel dankt Arisdorf

Vor einem Jahr fanden die Waldtage 2015 in Arisdorf statt. Als Dank an den Austragungsort übergibt der  Försterverband beider Basel der Bürger- und Einwohnergemeinde Arisdorf eine geschnitzte Bärenfamilie.
Im Rahmen der Übergabe beim Rastplatz «Vogelsand» dankte Verbandspräsident Christian Kleiber den anwesenden Behördenvertretern für die grosszügige Unterstützung. Thomas Wellauer, Präsident Bürgergemeinde,
und Roger Schaub, Vizepräsident Gemeinde Arisdorf, dankten für das grosszügige Geschenk. Aus Sicht der
Behörden waren die Waldtage 2015 ein toller Anlass und beste Werbung für den Wald als Lebensraum und als Naherholung für die Bevölkerung.